logo_kcr

MITOS >> Blog >> Start

Das Arbeitsweltmodell für mehr Transparenz im Berufsfeld Pflege

Die Mitarbeiterinformation-Pflege ist Ausdruck eines Perspektivwechsels in der Altenhilfe. Hier werden die Arbeitsbedingungen aus der Sicht der Mitarbeiter beschrieben. Methodisch erfolgt dies entlang eines umfassenden Katalogs mit 140 Fragen, der in fünf „Welten“ unterteilt ist, welche die unterschiedlichen Perspektiven der Mitarbeiter wiederspiegeln.

Arbeitsweltmodell

Das sind im Einzelnen:

  • Die Welt der Regeln und Verträge
  • Die Welt der Vorgesetzten und Kollegen
  • Die Welt der Unterstützung und Förderung
  • Die Welt der Bildung und Karriere
  • Die Welt der Organisation und Ergebnisse

In der Welt der Regeln und Verträge werden Fragen zur Bezahlung, zu Arbeitsverträgen und Dienstzeiten beantwortet. In der Welt der Vorgesetzten und Kollegen erfahren Mitarbeiter mehr über Vorgesetzte, die Zusammensetzung der Teams und den Umgang miteinander. Mit Gesundheitsförderung, Familienfreundlichkeit und Mitarbeiterbeurteilung beschäftigen sich die Fragen in der Welt der Unterstützung und Förderung. Die Welt der Organisation und Ergebnisse erklärt Konzepte, beschreibt die Arbeitsorganisation und macht wichtige Betriebsergebnisse transparent.

Seniorenhilfe SMMP GmbH

Seniorenzentrum am Eichendorffpark

Seniorenhilfe SMMP GmbH

Seniorenheim St. Josef Wadersloh